Landesschau 2019

 

Die Landesausstellung der Vorarlberger Kleintierzüchter am 16. und 17. November 2019 wurde unter dem Motto „Freude an Kleintieren – ein Hobby für Jung und Alt“ in der Schorenhalle Dornbirn durchgeführt. Ausgestellt und von Preisrichter bewertet wurden insgesamt ca. 1000 Kaninchen, Geflügel und Tauben.

Die Züchter des Kleintierzuchtvereines Bludenz erreichten dort mit ihren Tieren folgende hervorragende Ergebnisse:

Landesmeister bei der Sparte Kaninchen:

Jungzüchter Matthias Tagwerker mit Thüringer 386,5 Pkt.

Martin Wachter mit Riesen weiß 387,5 Pkt.

Champions:

Rützler Alfred mit Hasenkaninchen 97 Pkt.

Tagwerker Matthias mit Thüringer 97 Pkt.

Martin Wachter mit Riesen weiß 97,5 Pkt.

Holl Franz, Martin und Angelika Wachter erhielten jeweils für besondere Tiere von den Preisrichtern einen Ehrenpreis.

 

Ausstellungssieger und Landesmeister in der Gruppe 1 bei der Sparte Tauben:

Rützler Alfred mit Dt. langschnäbligen Tümmler 383 Pkt. und hatte einen Champion 1,0 mit 97 Pkt. und erhielt das Alpenrheinband.

1.Vize Landesmeister: Tschabrun Rudolf mit Show Racer 373 Pkt. und hatte ebenfalls einen Champion 0,1 mit 95 Pkt.

Herzliche Gratulation an die Preisträger!