Tierschutzpreis 2018

Auszeichnung für vorbildhafte Tierhaltung

 

Zum sechsten Mal hat die Vorarlberger Landesregierung in Zusammenarbeit mit den Vorarlberger Nachrichten (VN) rund um den Welttierschutztag vorbildliche Leistungen, Maßnahmen, Projekte und Aktivitäten im Berich des Tierschutzes und der Tierhaltung mit dem Vorarlberger Tierschutzpreis ausgezeichnet.

Für das ehrenamtliche Engagement mit dem Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Präsentation wurden die Mitglieder des Kleintierzuchtvereines V11 Bludenz Irene Pretterhofer Bürserberg, Alfred Rützler Bludenz, sowie Angelika und Martin Wachter aus Bürs mit dem Vorarlberger Tierschutzpreis ausgezeichnet.